Land will Behörden zu Internet-Angeboten verpflichten

Brandenburgs Landesbehörden sollen künftig verpflichtet werden, einen elektronischen Zugang zu ihrem Angebot anzubieten. «Wir schaffen mehr Bürgernähe», sagte Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) am Donnerstag bei der ersten Lesung des Gesetzes über die elektronische Verwaltung im Landtag in Potsdam. Es werde allerdings auch künftig Beschäftigte in der Verwaltung geben, die einen persönlichen Antrag oder einen Antrag auf Papier entgegen nehmen und bearbeiten. Die Opposition kritisierte, das Land sei zu langsam mit der Digitalisierung. Der Gesetzesvorschlag soll jetzt zunächst in den Ausschüssen weiter beraten werden.
Quelle: dpa
Aktualisierung: 31. Mai 2018
max 25°C
min 18°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)