Erdbeersaison in Brandenburg beginnt

Erdbeersaison in Brandenburg beginnt

Zum offiziellen Start der Erdbeersaison kommt Brandenburgs Agrarminister Jörg Vogelsänger (SPD) am heutigen Freitag (25. Mai 2018) nach Altlandsberg im Landkreis Märkisch-Oderland.

Startende Saison

© dpa

In Brandenburg beginnt die Erdebeersaison. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv

Dort will er auf dem Feld der Obstgut Franz Müller GmbH die ersten reifen Früchte ernten. Das Unternehmen besteht seit 1992 und bearbeitet rund 110 Hektar. Wie die Erträge dieses Jahr ausfallen, ist noch unklar. Im Vorjahr hatten Frühjahrsfröste zu Einbußen geführt, knapp 3700 Tonnen wurden zwischen Oder, Havel und Elbe geerntet. Vermarktet wird das Obst vor allem in der Region. Nur 20 Prozent der hier verzehrten Früchte sind aus einheimischer Produktion.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 25. Mai 2018