35 000 Besucher bei Landwirtschaftsausstellung

35 000 Besucher bei Landwirtschaftsausstellung

Mehr als 35 000 Besucher waren auf der viertägigen Brandenburgischen Landwirtschaftsausstellung (BraLa) im Erlebnispark Paaren im Havelland. Damit sei die Gästezahl gegenüber dem Vorjahr trotz zahlreicher weiterer Veranstaltungen im Umland leicht übertroffen worden, sagte BraLa-Sprecherin Ute Lagodka am Sonntag, dem letzten Ausstellungstag.

Rund 700 Aussteller und Züchter hatten ihre Arbeit und ihre Produkte seit Donnerstag im Erlebnispark präsentiert. Die BraLa ist eine der größten Agrarschauen in Ostdeutschland und informiert unter anderem über Landmaschinen, Zuchttiere und neue Getreidesorten.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 13. Mai 2018