Viadrina-Senat stimmt über neue Uni-Präsidentin ab

Viadrina-Senat stimmt über neue Uni-Präsidentin ab

Auf Vorschlag des Stiftungsrates der Europa-Universität Viadrina soll die Politikwissenschaftlerin Julia von Blumenthal neue Präsidentin der Hochschule werden. Der Senat der Viadrina wird darüber heute abstimmen. Zur Wahl benötigt die Kandidatin die absolute Mehrheit, also mindestens sieben der insgesamt 13 Senatsstimmen.

Blick auf Portal der Europa-Universität Viadrina

© dpa

Blick auf das Portal am Hauptgebäude der Europa-Universität Viadrina. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Der Stiftungsrat hatte in einem Bewerbungsverfahren mehrere Kandidaten angehört und sich Ende April dieses Jahres für von Blumenthal entschieden. Sollte die 47-Jährige Professorin, die als Politikwissenschaftlerin an der Berliner Humboldt-Universität arbeitet, vom «Viadrina»-Senat gewählt werden, schlössen sich Gespräche mit dem Brandenburger Wissenschaftsministerium an. Die endgültige Ernennung zur Präsidentin würde dann im Oktober 2018 erfolgen. Von Blumenthal wäre dann Nachfolgerin von Alexander Wöll, der die Frankfurter Europa-Universität Ende 2017 auf eigenen Wunsch verlassen hatte.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 9. Mai 2018