Landtag bietet Besuchern freies WLAN

Landtag bietet Besuchern freies WLAN

Potsdam (dpa/bb) - Der Potsdamer Landtag bietet allen Besuchern ab sofort freies WLAN. «Wir sind ein offenes Haus – und nun auch digital», erklärte Parlamentspräsidention Britta Stark am Freitag zur Freischaltung des Angebots. Hintergrund ist ein Beschluss des Parlaments aus dem Juni 2017, wonach frei zugängliche Hotspots eingerichtet werden sollten. Zuvor hatten bereits Abgeordnete und Mitarbeiter Zugang zum drahtlosen Internet. Der Potsdamer Landtag residiert in dem 2013 fertiggestellten, neu aufgebauten Stadtschloss.

Brandenburger Landtag

© dpa

Im Brandenburger Landtag gibt es nun freies WLAN. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv

Quelle: dpa

| Aktualisierung: 13. April 2018