Stiftungsschätze im Internet-Museum

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg hat seit Jahresanfang bereits 381 Objekte auf die Internetplattform museum-digital gestellt. Bis Jahresende sollen es 1000 Kunstwerke, aber auch Alltagsgegenstände und Erinnerungsstücke aus königlich-preußischem Besitz sein, sagte Carsten Dilba, der bei der Stiftung für das Projekt verantwortlich ist. Die Sammlungen werden damit einem noch breiteren Publikum geöffnet: Wissenschaftlern, aber auch Privatleuten. Museum-digital wird nach den Angaben derzeit von rund 522 deutschen und internationalen Museen genutzt. Ziel ist es, auf der Plattform unterschiedliche Werke der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
Stiftungsschätze im Internet-Museum
Blick auf die Internetplattform museum-digital. Foto: Lisa Ducret © dpa
Quelle: dpa
Aktualisierung: 4. April 2018
max 27°C
min 16°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)