Politisch motivierte Sprüche an Häusern in Friedrichshain

Politisch motivierte Sprüche an Häusern in Friedrichshain

In den Berliner Ortsteilen Friedrichshain und Neukölln sind Sprüche auf Hauswände geschmiert worden, die den Staatsschutz auf den Plan gerufen haben.

Rigaer Straße

© dpa

Absperrgitter stehen in der leeren Rigaer Straße in Berlin-Friedrichshain.

Betroffen seien Hauswände in der Rigaer Straße, in der sich auch das teilbesetzte Haus «Rigaer 94» befindet, teilte die Polizei am 29. Oktober 2021 mit. Dort prangen den Angaben nach nun Schriftzüge wie «ACAB» («All cops are bastards», deutsch: Alle Polizisten sind Bastarde), die sich vor allem gegen die Polizei richten. An der Neuköllner Friedelstraße wurde ein «anarchistisches Symbol» an ein Wohnhaus geschmiert, in dessen Erdgeschoss sich laut Polizei eine Art Kiezladen der linken Szene befindet. Die Ermittlungen zu Sachbeschädigungen mit politischem Hintergrund unter Federführung des Polizeilichen Staatsschutzes des Landeskriminalamts dauerten an.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 29. Oktober 2021 15:53 Uhr

Weitere Polizeimeldungen