Zehn Sprayer in Berlin festgenommen: U-Bahn-Waggons besprayt

Zehn Sprayer in Berlin festgenommen: U-Bahn-Waggons besprayt

In Berlin sind in der Nacht zu Mittwoch zehn Sprayer festgenommen worden.

Graffiti

© dpa

Die Gruppe sei von Mitarbeitern der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) beim Besprühen von mehreren auf einem Abstellgleis an der Nürnberger Straße in Charlottenburg stehenden U-Bahn-Waggons erwischt worden, teilte die Polizei mit.
Die Gruppe im Alter von 17 bis 27 Jahren habe zunächst Feuerlöscher in Richtung der BVG-Mitarbeiter geleert und sei dann über einen Notausgang aus dem U-Bahn-Schacht geflüchtet. Beim Ausstieg wurden sie von der Polizei festgenommen. Die Beamten fanden 50 Spraydosen im Schacht. Nun wird wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung ermittelt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 27. Oktober 2021 14:53 Uhr

Weitere Polizeimeldungen