Mann schlägt auf seine Mutter ein und legt Feuer

Mann schlägt auf seine Mutter ein und legt Feuer

Ein erwachsener Mann hat am frühen Dienstagmorgen in Marzahn seine Mutter attackiert und dann ein Feuer gelegt.

Feuerwehr

© dpa

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr.

Es wird wegen eines versuchten Tötungsdelikts ermittelt, wie eine Polizeisprecherin sagte. Demnach soll der Mann zuerst auf seine Mutter eingeschlagen haben, der Stiefvater konnte dazwischen gehen und weitere Schläge verhindern. Danach sei der Tatverdächtige zunächst in sein Zimmer geflüchtet, habe ein Feuer gelegt und ergriff dann komplett die Flucht aus dem Haus. Er wurde später von Beamten verwirrt in Kaulsdorf aufgegriffen und in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr konnte das Feuer in dem Einfamilienhaus löschen. Zum Alter des Mannes sowie zu den Hintergründen der Tat konnten zunächst keine Angaben gemacht werden.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 4. Mai 2021 10:19 Uhr

Weitere Polizeimeldungen