NPD-Zentrale in Köpenick beschmiert

NPD-Zentrale in Köpenick beschmiert

Unbekannte haben die NPD-Parteizentrale in Berlin-Köpenick mit Symbolen und Sprüchen besprüht. Eine Streife des Objektschutzes entdeckte am Freitagmorgen die Schmierereien an dem Haus in der Seelenbinderstraße, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Mit weißer Farbe wurden demnach Hammer und Sichel, ein Anarchiesymbol, ein obszönes Bild sowie der Spruch «Nazis raus» an die Wand geschmiert. Wann genau die Zentrale besprüht wurde, war zunächst unklar.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Samstag, 27. März 2021 12:18 Uhr

Weitere Polizeimeldungen