In Richtung Polizei gepinkelt: Festnahme trotz Widerstand

In Richtung Polizei gepinkelt: Festnahme trotz Widerstand

Drei gewalttätige Männer sind in Berlin festgenommen worden, nachdem einer von ihnen in Richtung der Polizisten pinkelte und dann einer Polizistin ins Gesicht schlug. Die Männer hatten am Montag gegen Mitternacht in der Skalitzer Straße in Kreuzberg gegen die Corona-Verordnungen verstoßen, so dass die Polizei sie überprüfen wollte. Der 21-jährige, der gepinkelt hatte, wurde trotz Gegenwehr überwältigt. Ein weiterer 21-Jähriger wurde von einem Polizeihund gebissen. Widerstand leistete auch ein 31-jähriger Mann, der die Auseinandersetzung filmte und trotz Aufforderung nicht davon abließ.

Polizei

© dpa

Ein Polizist steht vor einem Streifenwagen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 16. Februar 2021 16:50 Uhr

Weitere Polizeimeldungen