Polizei ermittelt nach Wohnungsbrand: Toter wird obduziert

Polizei ermittelt nach Wohnungsbrand: Toter wird obduziert

Nach einem Wohnungsbrand in Berlin-Oberschöneweide mit einem Toten soll die Leiche laut der Polizei obduziert werden. Die Todesursache war am Freitag zunächst unklar, wie ein Sprecher der Polizei sagte. Ob es sich bei dem Toten um den 68-jährigen Mieter der Wohnung handelt, werde geprüft.

Polizei in Uniform

© dpa

In Westen gekleidete Polizisten.

Der Tote war am Donnerstagnachmittag in einer Hochparterrewohnung eines mehrgeschossigen Wohnhauses gefunden worden. Möbel standen in Flammen. Ein Nachbar hatte den Brand gerochen und die Feuerwehr gerufen. Die Polizei ermittelt nun zur Brandursache.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 12. Februar 2021 12:49 Uhr

Weitere Polizeimeldungen