24-Jähriger schwer verletzt: Ermittlungen laufen weiter

24-Jähriger schwer verletzt: Ermittlungen laufen weiter

Die Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft zu den Schüssen und einem schwer verletzten 24-Jährigen in Schöneberg laufen am Dienstag (15. September 2020) weiter. Nähere Angaben gab es von der Polizei am Morgen jedoch nicht.

Schild an einer Polizeistation

© dpa

Schild an einer Polizeiinspektion. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Archiv

Am frühen Montagabend hatten Polizisten Schüsse gehört und danach einen verletzten Mann auf dem Gehweg der Goebenstraße gefunden. Der 24-Jährige habe eine Kopfverletzung aufgewiesen, die jedoch nicht durch einen Schuss entstand. Wie es zu seiner Verletzung kam, war noch offen. Der Auseinandersetzung habe ein Streit zwischen zwei Bekannten zugrunde gelegen, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Ein Mann wurde von der Polizei festgenommen. In welchem Zusammenhang er mit dem Geschehen steht, werde aktuell ebenfalls geprüft.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 15. September 2020 09:48 Uhr

Weitere Polizeimeldungen