Mann nach Einbruchsversuch festgenommen

Mann nach Einbruchsversuch festgenommen

Die Polizei hat einen mutmaßlichen Einbrecher in Alt-Hohenschönhausen festgenommen.

Polizeiauto mit Blauchlicht

© dpa

Eine Bewohnerin hatte in der Nacht zum Sonntag (06. September 2020) den Schein einer Taschenlampe bemerkt - zudem hatte ihr Hund angeschlagen. Nach Polizeiangaben sah ein zweiter Mieter, wie sich jemand an seinem Schlafzimmerfenster zu schaffen machte. Beide Bewohner alarmierten die Polizei. Der Verdächtige im Alter von 52-Jahren flüchtete über ein Gerüst an der Hausfassade und wurde unten von der Polizei erwartet. Gegen den polizeibekannten Mann wird nun wegen des dringenden Verdachts ermittelt, mindestens einen Einbruch verübt und weitere Einbruchsversuche unternommen zu haben.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 7. September 2020 08:45 Uhr

Weitere Polizeimeldungen