Streit am Alex: Ein Toter und ein Verletzter

Streit am Alex: Ein Toter und ein Verletzter

Bei einer Auseinandersetzung am Alexanderplatz ist ein Mensch ums Leben gekommen, ein weiterer wurde verletzt.

Ein Krankenwagen steht vor dem Fernsehturm

© dpa

Eine Person sei auf dem Weg ins Krankenhaus gestorben, sagte ein Sprecher der Berliner Feuerwehr in der Nacht zum Freitag (07. August 2020). Nach ersten Informationen aus Polizeikreisen sollen Schüsse gehört worden sein, es könne sich aber auch um eine Schreckschusswaffe gehandelt haben. Zudem hieß es, eine Person habe einen oder mehrere Messerstiche erlitten. Ein Polizeisprecher nannte zunächst keine Einzelheiten zum Tatgeschehen und zum Hintergrund. Die Ermittlungen seien in vollem Gange, sagte er.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 7. August 2020 08:12 Uhr

Weitere Polizeimeldungen