Jugendliche rassistisch und sexistisch beleidigt

Jugendliche rassistisch und sexistisch beleidigt

Ein betrunkener Mann soll in Berlin-Charlottenburg einen 18-Jährigen rassistisch und eine 16-Jährige sexistisch beleidigt haben. Zeugen beobachteten die Beleidigungen und die vorausgegangenen Streitigkeiten zwischen zwei Gruppen auf dem Hardenbergbergplatz in der Nacht zum Freitag, wie die Polizei mitteilte. Zur Hilfe gerufene Polizisten nahmen den 25-jährigen Tatverdächtigen vorläufig fest, eine Atemalkoholmessung ergab den Angaben zufolge einen Wert von 1,8 Promille.

Ein Fahrzeug der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz

© dpa

Ein Fahrzeug der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 31. Juli 2020 18:20 Uhr

Weitere Polizeimeldungen