Prozess gegen 20-Jährigen: Drei Frauen sexuell attackiert?

Prozess gegen 20-Jährigen: Drei Frauen sexuell attackiert?

Ein 20-Jähriger, der für drei sexuelle Übergriffe auf Frauen verantwortlich sein soll, steht ab heute vor dem Berliner Landgericht.

Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand

© dpa

Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand.

Der Angeklagte soll Anfang Januar 2020 eine 34-Jährige auf der Straße angegriffen und vergewaltigt haben. Etwa zwei Wochen später habe er sich den Ermittlungen zufolge auf eine Passantin gestürzt und die 43-Jährige in ein Gebüsch gezerrt. Weil Zeugen eingegriffen hätten, sei es bei einer versuchten Vergewaltigung geblieben. Im Anschluss an diese Tat sei der Angeklagte in eine Erdgeschoss-Wohnung eingestiegen und habe dort eine 64 Jahre alte Frau gewürgt und vergewaltigt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 21. Juli 2020 08:34 Uhr

Weitere Polizeimeldungen