Einbruch in Villa: Fünf Männer kommen vor Gericht

Einbruch in Villa: Fünf Männer kommen vor Gericht

Nach einem Einbruch in eine Villa in Berlin-Wannsee müssen sich fünf Männer am Freitag (15. Mai 2020, 9.15 Uhr) vor dem Landgericht verantworten.

Staatsanwaltschaft und Landgericht Berlin

© dpa

Drei der Angeklagten im Alter von 19 bis 40 Jahren sollen in das Gebäude eingestiegen sein. Laut Ermittlungen hätten sie neben Schmuck, Bekleidung und Parfums auch einen Geländewagen im Wert von 80 000 Euro entwendet. Zwei Tage später sollen alle Angeklagten gemeinsam versucht haben, in ein Juweliergeschäft in Köpenick einzubrechen. Als die Alarmanlage ausgelöst habe, seien sie geflohen. Das gestohlene Auto habe als eines von zwei Fluchtfahrzeugen gedient. Die mutmaßlichen Täter seien von der Polizei gestellt worden.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 15. Mai 2020 08:52 Uhr

Weitere Polizeimeldungen