Beschädigtes Modell von Raver-Parade zurückgegeben

Beschädigtes Modell von Raver-Parade zurückgegeben

Die gestohlene Siegessäule des Raver-Modells in der Mall of Berlin ist von den Tätern zurückgegeben worden. Dies teilte die gemeinnützige Organisation Rave the Planet am Dienstag mit. Demnach wurde eine außergerichtliche Einigung zur Wiedergutmachung gefunden: Die drei Täter sollen Rave the Planet in den nächsten Monaten bei der Arbeit unterstützen, eine strafrechtliche Verfolgung werde es nicht geben. Zudem wird die beschädigte Siegessäule öffentlich versteigert und der Erlös der elektronischen Musikkultur zugutekommen.

Rave the Planet

© dpa

Eine junge Frau stellt eine Miniaturfigur in ein Model der Loveparade.

In der Nacht vom 10. auf den 11. April war das Modell der geplanten «Rave the Planet Parade» beschädigt und der obere Teil der Siegessäule gestohlen worden. Der entstandene Schaden lag laut Organisation bei mindestens 20 000 Euro. In der Zwischenzeit sei eine neue Siegessäule hergestellt worden. In der vergangenen Woche kam es zu einem Treffen zwischen den Dieben und den Geschäftsführern von Rave The Planet.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 5. Mai 2020 11:36 Uhr

Weitere Polizeimeldungen