Zwei Menschen mit Messern attackiert

Zwei Menschen mit Messern attackiert

Zwei Menschen sind am Samstag in Berlin mit Messern attackiert und schwer verletzt worden.

Polizei Blaulicht

© dpa

Im Humboldthain in Gesundbrunnen nahm die Polizei einen 40-jährigen Mann fest, der einem 30-Jährigen eine Schnittverletzung im Gesicht zugefügt haben soll. Das Opfer musste in einer Klinik operiert werden, wie die Polizei am Sonntag (01. März 2020) mitteilte.
In der Hobrechtstraße/Ecke Sonnenallee in Neukölln gerieten am Samstagabend (29. Februar 2020) vier Männer mit einem Unbekannten in Streit. Es kam zu einem Handgemenge, in dessen Verlauf der Unbekannte einem 26-Jährigen mit einem Gegenstand - laut Polizei handelte es sich dabei vermutlich um ein Messer - in den Bauch stach. Rettungskräfte brachten das Opfer in ein Krankenhaus, wo es notoperiert wurde. Der unbekannte Täter flüchtete.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 2. März 2020 08:32 Uhr

Weitere Polizeimeldungen