Dutzende Jugendliche demolieren Ringbahnwaggon

Dutzende Jugendliche demolieren Ringbahnwaggon

Rund 100 Jugendliche haben in der Nacht zu Donnerstag in der Ringbahn zwischen Südkreuz und Westkreuz randaliert.

Ringbahn

© dpa

Mitglieder einer etwa 100-köpfigen Gruppe rissen kurz nach Mitternacht Deckenverkleidungen und eine Haltestange in dem Zug der Linie S 41 heraus, wie die Bundespolizei am Freitag, den 4. Oktober 2019 mitteilte. Die Beamten nahmen bei 59 Personen zwischen 17 und 19 die Personalien auf. Ermittelt wird wegen Landfriedensbruch und gemeinschaftlicher Sachbeschädigung.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 4. Oktober 2019 11:52 Uhr

Weitere Polizeimeldungen