Auto brennt in Berlin-Neukölln

Auto brennt in Berlin-Neukölln

Ein seit Monaten geparktes Auto hat in Neukölln gebrannt.

Polizei mit Blaulicht

© dpa

Passanten hätten den Wagen in der Dieselstraße entdeckt, sagte ein Sprecher der Polizei am Freitag (09. August 2019). Aus dem Innenraum sei Rauch gedrungen. Die Feuerwehr konnte den Brand am Donnerstagabend schnell löschen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 9. August 2019 08:38 Uhr

Weitere Polizeimeldungen