Betender wird angegriffen und mit Mülltüten beworfen

Betender wird angegriffen und mit Mülltüten beworfen

Ein betender Mann ist in Spandau geschlagen, beleidigt und mit Mülltüten beworfen worden.

Ein Blaulicht der Polizei

© dpa

Der 38-Jährige hatte seinen Gebetsteppich auf einem Bürgersteig ausgebreitet, als ein Unbekannter ihn rassistisch beleidigte und angriff, wie die Polizei am Mittwoch (24. Juli 2019) mitteilte. Das Opfer wehrte sich mit einem Fahrradschloss, der Angreifer flüchtete daraufhin unerkannt. Eine Anwohnerin der Seegefelder Straße beteiligte sich am Dienstagabend an dem Angriff und warf gefüllte Mülltüten auf den Mann und beleidigte ihn. Der Polizeiliche Staatsschutz hat nun die Ermittlungen übernommen.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 24. Juli 2019 14:12 Uhr

Weitere Polizeimeldungen