Betrunkene zeigen Hitlergruß und rufen Nazi-Parolen

Betrunkene zeigen Hitlergruß und rufen Nazi-Parolen

Zwei betrunkene Männer haben in Lichtenberg Nazi-Parolen gerufen und den Hitlergruß gezeigt und müssen sich nun wegen der Verwendung von Kennzeichen verfassungsfeindlicher Organisationen verantworten.

Ein Blaulicht der Polizei

© dpa

Ein Zeuge rief in der Nacht zu Montag (22. Juli 2019) die Polizei, nachdem er die beiden und eine Frau (37) an einer Bushaltestelle an der Zwieseler Straße beobachtet hatte, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Polizei fand die Gruppe in der Nähe und nahm die Personalien der 24 und 45 Jahre alten Männer auf. Die drei waren betrunken, nur der 24-Jährige war zu einer Atemalkoholmessung bereit - die Polizisten maßen 1,9 Promille.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 22. Juli 2019 13:00 Uhr

Weitere Polizeimeldungen