Geldschrank aus Kita gestohlen: Polizei fasst Einbrecher

Geldschrank aus Kita gestohlen: Polizei fasst Einbrecher

Ein junges Verbrecher-Trio soll in eine Berliner Kita eingebrochen und einen Geldschrank gestohlen haben.

Polizei mit Blaulicht

© dpa

Die zwei Männer im Alter von 24 und 21 Jahren und ein 16-jähriges Mädchen wurden in der Nacht zu Sonntag (16. Juni 2019) von der Polizei gefasst. Sie zogen eine Mülltonne hinter sich her, in der sich der Geldschrank befand, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dieser stammte demnach aus einem Einbruch in eine Kindertagesstätte in der Haubachstraße in Charlottenburg. Zuvor hatte die Polizei umfangreich ermittelt. Die drei waren der Polizei schon bekannt. Der 24-Jährige gilt als Wiederholungstäter und kam in Untersuchungshaft.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 17. Juni 2019 16:28 Uhr

Weitere Polizeimeldungen