Steine gegen Fenster von Linken-Wahlkreisbüro geworfen

Steine gegen Fenster von Linken-Wahlkreisbüro geworfen

Unbekannte haben mehrere Scheiben eines Wahlkreisbüros der Linken in Berlin-Lichtenberg beschädigt. Anwohner hätten am frühen Sonntagmorgen Knallgeräusche gehört und die Polizei gerufen, teilte die Pressestelle der Behörde mit. Die Polizisten fanden mehrere kleine Pflastersteine und insgesamt zehn gesprungene Fensterscheiben an den Büroräumen. Der Staatsschutz übernahm die Ermittlungen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Sonntag, 5. Mai 2019 22:00 Uhr

Weitere Polizeimeldungen