Streit eskaliert: Mann wird mit Messer schwer verletzt

Streit eskaliert: Mann wird mit Messer schwer verletzt

Ein Mann ist in Friedrichshain von einem Bekannten mit einem Messer attackiert und schwer verletzt worden.

Polizei

© dpa

Die beiden 24- und 19-Jährigen gerieten am Samstagabend (04. Mai 2019) vor einem Hostel in der Gürtelstraße aneinander, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Als sich der Streit zu einer Schlägerei entwickelte, zog der Jüngere demnach ein Messer und stach auf seinen Kontrahenten ein. Er verletzte den 24-Jährigen an Oberkörper, Rücken und den Händen. Anschließend flüchtete der Angreifer. Anwohner alarmierten die Rettungskräfte. Der schwer verletzte Mann kam in ein Krankenhaus und musste sofort operiert werden. Der Grund für den Streit war zunächst unklar.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 6. Mai 2019 08:26 Uhr

Weitere Polizeimeldungen