Vier Jugendliche nach Raub in Friedrichshain festgenommen

Vier Jugendliche nach Raub in Friedrichshain festgenommen

Nach einem Überfall in Friedrichshain sind vier Jugendliche vorläufig festgenommen worden. Am frühen Mittwochabend sollen sie und ein weiterer Täter zwei junge Männer in der Karl-Marx-Allee bedroht und ihnen Geld und Handys geklaut haben.

Polizeiauto

© dpa

Ein Polizeifahrzeug steht mit Blaulicht auf der Straße.

Das teilte die Polizei am 28. März 2019 mit. Da sich die Opfer weigerten die Wertsachen zu übergeben, schlug ein Täter einen der Männer mit der Faust auf den Hinterkopf und verletzte ihn. Anschließend ergriff die Gruppe die Flucht. Zivilbeamte, die den Überfall bemerkten, folgen der Gruppe und nahmen die Jugendlichen im Alter von 14 bis 17 Jahren vorläufig fest. Dem fünften Verdächtigen gelang die Flucht.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 28. März 2019 13:51 Uhr

Weitere Polizeimeldungen