Auto rammt Fußgängerin und fährt weiter

Auto rammt Fußgängerin und fährt weiter

Ein Auto hat in Berlin-Spandau eine Fußgängerin gerammt und ist anschließend einfach weitergefahren. Die 53-Jährige wurde bei dem Unfall am frühen Donnerstagmorgen auf der Kreuzung Falkenseer Chaussee/Am Kiesteich schwer verletzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 15. März 2019 17:30 Uhr

Weitere Polizeimeldungen