Gestohlenes Motorrad aus Berlin an Grenze gefunden

Gestohlenes Motorrad aus Berlin an Grenze gefunden

Die Bundespolizei hat in einem Transporter in Pomellen (Vorpommern-Greifswald) ein unter Decken verstecktes, gestohlenes Motorrad sichergestellt. Das 250 Kilogramm schwere Krad wurde vermutlich in der Nacht zu Dienstag in Berlin gestohlen, wie eine Sprecherin der Bundespolizei am Dienstag in Pasewalk erklärte. Der Besitzer aus Hohenschönhausen habe den Diebstahl seiner etwa 15 000 Euro teuren Maschine noch gar nicht bemerkt. Der 30 Jahre alte Fahrer des Kleintransporters, der auf der A 11 Richtung Stettin (Szczecin) unterwegs war, wurde wegen Verdachts der Hehlerei und Fahrens ohne Führerschein vorläufig festgenommen.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 5. März 2019 15:40 Uhr

Weitere Polizeimeldungen