Charlottenburg: Zwei Autos der Deutschen Bahn verbrannt

Charlottenburg: Zwei Autos der Deutschen Bahn verbrannt

Zwei Autos der Deutschen Bahn sind am frühen Montagmorgen in Charlottenburg in Flammen aufgegangen.

Ausgebranntes Auto

© dpa

Symbolbild: Zwei Autos der Deutschen Bahn sind in Charlottenburg in Flammen aufgegangen.

Die beiden Fahrzeuge brannten vollständig aus, wie eine Polizeisprecherin mitteilte. Eine Anwohnerin alarmierte die Feuerwehr demnach gegen drei Uhr am frühen Montagmorgen (04. Februar 2019). Verletzt wurde nach Behördenangaben niemand. Der Staatsschutz ermittelt.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 4. Februar 2019 09:03 Uhr

Weitere Polizeimeldungen