Fahrrad in S-Bahngleis geworfen: Polizei sucht Zeugen

Fahrrad in S-Bahngleis geworfen: Polizei sucht Zeugen

Nachdem Unbekannte zwischen den Bahnhöfen Schönhauser Allee und Gesundbrunnen ein Fahrrad ins S-Bahngleis geworfen haben, sucht die Polizei nach Zeugen.

Blick auf das Hinweisschild eines Polizeireviers

© dpa

Die Täter ließen das Fahrrad am Dienstag (22. Januar 2019) gegen 13.30 Uhr von der Fußgängerbrücke zwischen Sonnenberger Straße und Dänenstraße fallen, teilten die Beamten am Mittwoch mit. Eine Ringbahn überfuhr das Fahrrad und wurde stark beschädigt. Verletzt wurde niemand. Die Bundespolizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 23. Januar 2019 16:44 Uhr

Weitere Meldungen