Überfall auf Lebensmittelgeschäft: Bedrohung mit Schusswaffe

Überfall auf Lebensmittelgeschäft: Bedrohung mit Schusswaffe

Ein Unbekannter hat in Treptow ein Lebensmittelgeschäft überfallen und eine 25 Jahre alte Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe bedroht.

Blick auf das Hinweisschild eines Polizeireviers

© dpa

Wie die Polizei mitteilte, war der Täter am Mittwochabend (2. Januar 2019) zunächst als angeblicher Kunde an die Kasse des Geschäfts im Dammweg in Treptow herangetreten. Dort bedrohte er die Frau dann mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe von Geld. Als sie seiner Aufforderung nicht schnell genug nachkam, griff er schließlich selbst zu und flüchtete. Die 25-Jährige erlitt einen Schock. Wie viel Geld der Täter erbeutete, war nach ersten Angaben der Polizei vom Donnerstag unklar.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 3. Januar 2019 08:32 Uhr

Weitere Polizeimeldungen