Taxi-Raubserie in Friedrichshain: Verdächtiger festgenommen

Taxi-Raubserie in Friedrichshain: Verdächtiger festgenommen

Die Berliner Polizei hat einen mit Haftbefehl gesuchten Mann gefasst, der im Verdacht steht, mehrere Taxifahrer überfallen zu haben.

Polizei mit Blaulicht

© dpa

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag (27. Dezember 2018) mitteilten, wurde er am 21. Dezember 2018 in seiner Wohnung in Reinickendorf festgenommen. Der 26-Jährige sitzt nun in Untersuchungshaft.
Er soll einen gleichaltrigen Mann Anfang des Jahres in dessen Wohnung in Pankow ausgeraubt und im August in Friedrichshain einen 62 Jahre alten Taxifahrer überfallen haben. Die Polizei ermittelt zudem, ob der 26-Jährige für weitere Raubüberfälle auf Taxifahrer in Friedrichshain zwischen August und November 2018 verantwortlich sein könnte. Die Opfer wurden mit einem Messer und Reizgas bedroht. Das mutmaßliche Tatmesser wurde in der Wohnung gefunden.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 28. Dezember 2018 08:34 Uhr

Weitere Polizeimeldungen