Jugendgruppe randaliert in S-Bahnhof: Polizei sucht Zeugen

Jugendgruppe randaliert in S-Bahnhof: Polizei sucht Zeugen

Bundespolizisten haben nach Sachbeschädigungen am S-Bahnhof Lichterfelde West zwei 15-jährige Jugendliche festgenommen.

Polizei mit Blaulicht

© dpa

Das teilte die Bundespolizei am Donnerstag (15. November) mit. Demnach soll eine Gruppe von sieben Jugendlichen am Mittwochabend Fensterscheiben auf dem Bahnsteig und von einer einfahrenden S-Bahn zerschlagen haben. Anschließend flüchteten die Jugendlichen. Beamte kontrollierten kurz darauf zwei Jugendliche nahe dem Bahnhof, die von einem Zeugen wiedererkannt wurden. Die Jugendlichen wurden später den Erziehungsberechtigten übergeben. Am Tatort stellten die Beamten einen Nothammer sicher. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 15. November 2018 16:33 Uhr

Weitere Meldungen