Fahndung mit Kamerabildern nach schwerem Raubüberfall

Fahndung mit Kamerabildern nach schwerem Raubüberfall

Die Polizei hat Bilder einer Überwachungskamera veröffentlicht, um nach zwei Männern zu fahnden, die eine Eisdiele in Schöneberg überfallen haben.

Blaulicht der Polizei

© dpa

Einer der Täter habe am Abend des 28. September einer 20-jährigen Mitarbeiterin aufgelauert, sie mit einem Messer bedroht und zu Boden gezwungen, teilte die Polizei am Montag (12. November) mit.
Zwischenzeitlich habe der zweite Räuber die Eisdiele nahe dem Wittenbergplatz betreten. Gemeinsam durchsuchten die Räuber das Geschäft und die Handtasche der Frau. Sie entkamen mit dem erbeuteten Geld. Die Beschäftigte erlitt leichte Verletzungen. Die Polizei bittet um Hinweise.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 12. November 2018 16:35 Uhr

Weitere Polizeimeldungen