Nach Messerangriff auf Polizist: weiter Suche nach Täter

Nach Messerangriff auf Polizist: weiter Suche nach Täter

Nach dem Messerangriff auf einen Polizisten in Lichtenrade geht die Suche nach dem Täter weiter.

Ein Polizist trägt eine Weste mit der Aufschrift «Polizei»

© dpa

«Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren», sagte ein Sprecher der Polizei am Freitag (26. Oktober). Der 44 Jahre alte Kripo-Beamte war am Mittwochabend auf dem Weg nach Hause, als er einen Mann bemerkte, der an dem dort abgeschlossenen Fahrrad des Beamten hantierte. Er gab sich als Polizist zu erkennen und wollte den Verdächtigen festnehmen. Der Mann zog ein Messer und stach sofort zu. Sanitäter brachten den Verletzten in ein Krankenhaus, wo er operiert wurde. Der Täter konnte flüchten.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 26. Oktober 2018 10:23 Uhr

Weitere Polizeimeldungen