Brand in Charlottenburg: Zwei Fahrzeuge zerstört

Brand in Charlottenburg: Zwei Fahrzeuge zerstört

Ein Brand in Charlottenburg hat ein Auto und ein Motorrad komplett zerstört.

Feuerwehr-Löschfahrzeug

© dpa

Die Polizei geht von Brandstiftung aus, wie sie am Montag (8.Oktober 2018) mitteilte. Ein Zeuge hatte in der Nacht zum Montag die Feuerwehr zu einem brennenden Motorrad in die Schustehrusstraße in Charlottenburg gerufen. Das Motorrad brannte komplett ab und das Feuer breitete sich auf ein Auto aus, das ebenfalls völlig zerstört wurde. Außerdem beschädigten die Flammen ein weiteres Auto und ein Fahrrad. Zur selben Zeit riefen Anwohner die Feuerwehr in die angrenzende Nithackstraße - dort brannte eine Mülltonne. Ein Brandkommissariat prüft, ob zwischen den Feuern ein Zusammenhang besteht.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 9. Oktober 2018 10:33 Uhr

Weitere Meldungen