24-Jähriger mit Messer angegriffen: Angreifer geflüchtet

24-Jähriger mit Messer angegriffen: Angreifer geflüchtet

Ein Unbekannter hat in Moabit einem 24-Jährigen unvermittelt in den Bauch gestochen.

Ein Rettungswagen im Einsatz

© dpa

Das Opfer wurde bei dem Angriff in der Nacht zum 28. September im Kleinen Tiergarten so schwer verletzt, dass er sofort im Krankenhaus operiert werden musste, wie die Polizei mitteilte. Der 24-Jährige saß demnach auf einer Parkbank, als ein Fremder auf ihn und seinen Begleiter zustürmte. Der Angreifer entkam unerkannt.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 28. September 2018 15:09 Uhr

Weitere Meldungen