Junger Mann bei Überfall im Humboldthain verletzt

Junger Mann bei Überfall im Humboldthain verletzt

Mit Schlägen ins Gesicht und Reizgas haben Unbekannte im Berliner Volkspark Humboldthain einen 25-jährigen Mann schwer verletzt und anschließend beraubt.

Polizei

© dpa

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens (Symbolbild)

Die mutmaßliche Tätergruppe ließ auch dann nicht von dem jungen Mann ab, als dieser bereits am Boden lag, wie die Polizei am Donnerstag (13. September 2018) mitteilte. Der Vorfall ereignete sich demnach am Mittwochabend im Volkspark Humboldthain. Nach Polizeiangaben floh die Tätergruppe unerkannt mit dem Geldbeutel des Betroffenen, als ein Passant auf den Vorfall aufmerksam wurde.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 13. September 2018 11:59 Uhr

Weitere Meldungen