Verbotenes Autorennen? Prozess gegen zwei Männer

Verbotenes Autorennen? Prozess gegen zwei Männer

Zwei junge Männer stehen am 13. August 2018 vor dem Amtsgericht Tiergarten, weil sie sich ein illegales Autorennen geliefert haben sollen.

Statue Justitia

© dpa

Die 19 und 20 Jahre alten Angeklagten sollen vor sieben Monaten mit stark überhöhter Geschwindigkeit in ihren Wagen durch Lichtenberg gefahren sein. Bei der nächtlichen Tour hätten die mutmaßlichen Raser nach den Ermittlungen auf der Frankfurter Allee mehrere rote Ampeln missachtet. Teilnehmer an illegalen Autorennen können seit dem vergangenen Oktober nach dem neuen Paragrafen 315d des Strafgesetzbuches härter bestraft werden. Für den Prozess ist ein Verhandlungstag vorgesehen.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Montag, 13. August 2018 09:47 Uhr

Weitere Meldungen