Frau in Seniorenheim getötet

Nach dem gewaltsamen Tod einer 66-Jährigen in einem Seniorenheim in Berlin-Gesundbrunnen kommt ein 85 Jahre alter Tatverdächtiger in die Psychiatrie. In dem Fall habe ein Richter eine Unterbringung beschlossen, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag auf Anfrage. Der Senior war nach der Tat in der Nacht zu Montag festgenommen worden. Wie es zu dem Verdacht gegen den Mann kam, sagt die Polizei nicht. Auch Details zur Tat in dem Seniorenwohnheim in der Schulstraße gibt die Behörde nicht bekannt. Ein Pfleger hatte die Tote gefunden, die Verletzungen deuteten auf ein Gewaltverbrechen hin.
Ein Blaulicht der Polizei
Ein Blaulicht der Polizei. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv © dpa
Quelle: dpa
Aktualisierung: Dienstag, 13. März 2018 14:00 Uhr
max 28°C
min 16°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)