Christoffers warnt vor möglicher zweiter «Pegida-Stadt»

Brandenburgs Linke-Fraktionschef Ralf Christoffers hat nach den viel beachteten Auseinandersetzungen zwischen Deutschen und Ausländern im Januar in Cottbus den dortigen Oberbürgermeister Holger Kelch (CDU) kritisiert. Dieser habe zu spät reagiert und sei nicht präsent genug gewesen, sagte Christoffers am Dienstag vor Journalisten. Nun hoffe er, dass es gelinge, eine «zivilgesellschaftliche Gegenmacht» aufzubauen. Denn: «Die Gefahr, dass Cottbus zu einem zweiten Pegida-Standort wird, die ist da», warnte Christoffers.
Ralf Christoffers
Ralf Christoffers. Foto: Ralf Hirschberger/Archiv © dpa

Potsdam und auch andere Städte hätten es in der Vergangenheit vorgemacht, sagte der Linken-Politiker. Dort sei mit klaren politischen und parteiübergreifenden Aussagen eine Gegenöffentlichkeit zu fremdenfeindlichen Entwicklungen organisiert worden.

Quelle: dpa
Aktualisierung: Dienstag, 13. März 2018 12:50 Uhr
max 27°C
min 16°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)