Frau beschimpft 20-Jährige in U6 fremdenfeindlich

Frau beschimpft 20-Jährige in U6 fremdenfeindlich

Eine Unbekannte hat am Donnerstag (08. März 2018) eine 20 Jahre alte Frau in der U-Bahnlinie 6 in Tegel fremdenfeindlich beleidigt und mehrfach versucht, ihr das Kopftuch abzureißen.

Landeskriminalamt Berlin

© dpa

Landeskriminalamt Berlin.

Die 20-Jährige habe sich aber gewehrt und gedroht, die Polizei zu rufen, teilten die Beamten am Freitag mit. Daraufhin sei die Täterin aus der U-Bahn geflüchtet. Die angegriffene Frau blieb unverletzt. Der Staatsschutz beim Landeskriminalamt ermittelt.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 9. März 2018 10:47 Uhr

Weitere Meldungen