Mann steigt aus Tram aus und bekommt Messer in den Rücken

Ein Mann ist in Berlin-Neu-Höhenschönhausen in den Rücken gestochen worden, als er aus der Straßenbahn stieg.
Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet in Osnabrück auf dem Dach eines Polizeiwagens. © dpa

Der 58-Jährige hatte am frühen Sonntagmorgen (04. März 2018) in der Tram einen Streit zwischen mehreren Leuten beobachtet und die Bahn gemeinsam mit der Gruppe verlassen, teilte die Polizei mit. Er habe nach dem Aussteigen einen Stoß gespürt und eine blutende Wunde am Rücken. Rettungskräfte fanden eine Stichwunde, der Mann kam ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Das Blaulicht

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr »
Quelle: dpa
Aktualisierung: Montag, 5. März 2018 09:55 Uhr
max 26°C
min 16°C
Teils bewölkt mit mittleren bis starken Schauern Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)