Bankbetrug und Geldwäsche: 37-Jähriger vor Gericht

Weil er mit gefälschten Dokumenten bei Banken in Berlin Konten eröffnet und Geld aus anderen Betrugstaten gewaschen haben soll, muss sich ein 37-Jähriger von heute an vor dem Landgericht verantworten. Dem Mann werden 40 Taten zur Last gelegt.
Ein Richterhammer aus Holz
Auf der Richterbank liegt ein Richterhammer aus Holz. © dpa

Mit gefälschten Pässen und Meldebescheinigungen soll er zwischen April 2016 und Juni 2017 Konten eröffnet haben. Bislang unbekannte Komplizen hätten Geld aus Liebesbetrügereien im Internet eingezahlt, heißt es.

Anklage auf Urkundenfälschung, Geldwäsche und Betrug

Der Angeklagte habe die Beträge dann umgehend abgehoben und außerdem mit einer gefälschten Kreditkarte bezahlt. Die Anklage lautet unter anderem auf Urkundenfälschung, Geldwäsche und Betrug.

Das Blaulicht

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr »
Quelle: dpa
Aktualisierung: Montag, 19. Februar 2018 14:11 Uhr
max 24°C
min 18°C
Teils bewölkt Weitere Aussichten »

Haustiere

Katze
Tipps zu Erziehung, Pflege, Ernährung und Verhalten von Katzen, Hunden, Vögeln, Fischen, Reptilien und mehr »

Veranstaltungen in Brandenburg

Choriner Kloster
Tipps für Feste, Konzerte, Kultur und Kunst, Veranstaltungen, Events, Kinderprogramme und mehr »

Aktuelle Verbraucher-Nachrichten

Aktuelle Shopping-Tipps

Messekalender Berlin

IFA
Die wichtigsten Messe-Termine für 2018 in der Übersicht. mehr »

Berlin.de auf Facebook

Facebook
Werden Sie Fan von Berlin.de, dem offiziellen Stadtportal der Hauptstadt Deutschlands. mehr »

Berlin.de auf Twitter

Twitter
Folgen Sie uns und lesen Sie die aktuellen Meldungen aus Berlin auch in Ihrem Twitterfeed. mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Einmal wöchentlich kostenlos in Ihr Postfach. mehr »

Restaurant-Guide Berlin

Besteck hochkant
Berliner Restaurants, Bars und Cafés sortiert nach Bezirken, Küchenstilen und Restaurant-Typ. mehr »
(Bilder: dpa; Messe Berlin GmbH; facebook; Twitter; Klicker/pixelio.de)