Prenzlauer Berg: Mann hat professionelle Cannabis-Plantage im Keller

Prenzlauer Berg: Mann hat professionelle Cannabis-Plantage im Keller

Polizisten haben in Berlin-Prenzlauer Berg eine Cannabis-Plantage entdeckt. Bei der Durchsuchung des Kellerverschlags eines 54-Jährigen in der Schliemannstraße stießen die Beamten am Mittwoch auf die professionell ausgebaute Plantage, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Demnach führte ein Hinweis aus der Bevölkerung die Polizisten auf die Spur des Mannes. Der Mieter wurde festgenommen. Die Ermittler beschlagnahmten neben Ausrüstungs- und Anbau-Utensilien 46 abgeerntete Cannabispflanzen, rund sechs Kilo Marihuana und 112 Setzlinge. Der Mann sollte am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt werden.
Das Blaulicht
© dpa

Kriminalität

Von Dieben, Brandstiftern & Co.: Aktuelle Polizeimeldungen und Nachrichten über Verbrechen und Prozesse in Berlin. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Donnerstag, 18. Januar 2018 14:38 Uhr

Weitere Meldungen