Müller: Neue Regierung vor großen Aufgaben

Müller: Neue Regierung vor großen Aufgaben

Der scheidende Berliner Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) sieht die neue Bundesregierung vor großen Aufgaben.

Scheidender Bürgermeister Müller

© dpa

Michael Müller während einer Pressekonferenz im Bundeskanzleramt.

Der Bundestagsabgeordnete nannte am 8. Dezember 2021 im Sender ntv den Klima- und Umweltschutz, die Migration und die Außenpolitik. Der künftige Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) sagte kurz vor der geplanten Wahl von Olaf Scholz (SPD) zum Bundeskanzler als Nachfolger von Angela Merkel (CDU): «Eine Ära geht zu Ende, und etwas Neues beginnt.» Das neue Kabinett müsse nun möglichst schnell zum Team zusammenwachsen. Nicht alle Kabinettsmitglieder würden sich schon persönlich kennen, so kenne er die neue Innenministerin Nancy Faeser (SPD) noch nicht persönlich.

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Mittwoch, 8. Dezember 2021 13:24 Uhr

Weitere Meldungen