Auffrischungimpfungen nach Johnson & Johnson unabhängig vom Alter

Auffrischungimpfungen nach Johnson & Johnson unabhängig vom Alter

Berlinerinnen und Berliner, die eine Corona-Impfung mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson bekommen haben, können unabhängig von ihrem Alter in den Impfzentren Messe und Tegel eine Auffrischungsimpfung bekommen.

Impfung

© dpa

Darauf hat die Senatsverwaltung für Gesundheit am 29. Oktober 2021 hingewiesen. Möglich ist das auch bei Haus- und Betriebsärzten oder den mobilen Impfteams. Nach Angaben der Gesundheitsverwaltung empfiehlt die Ständige Impfkommission (Stiko) eine zusätzliche Impfung mit einem mRNA-Impfstoff wie dem von Biontech oder Moderna frühestens vier Wochen (28 Tage) nach der Grundimmunisierung. Dagegen werde keine weitere Impfung empfohlen, wenn es nach der Impfung mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson eine nachgewiesene Covid-19-Erkrankung gegeben habe.
Spreewald Therme: Winterwellness
© Beate Waetzel

Winterwellness in der Spreewald Therme

Erleben Sie vom 1. November bis 31. Dezember die Magie des Wohlfühlens bei speziell auf die Winterzeit abgestimmten Winterwellness-Angeboten in der Spreewald Therme. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Freitag, 29. Oktober 2021 11:57 Uhr

Weitere Meldungen