Autobrand in Adlershof: Polizei ermittelt

Autobrand in Adlershof: Polizei ermittelt

In Adlershof hat in der Nacht zu Dienstag (16. März 2021) ein Auto gebrannt. Gegen Mitternacht habe ein Passant den Brand bemerkt und die Feuerwehr verständigt, teilte die Polizei am Dienstagmorgen mit.

Symbolbild "Brennendes Auto"

© dpa

Ein brennendes Auto.

Verletzt wurde niemand. Das Brandkommissariat ermittle in alle Richtungen, hieß es. In Berlin kommt es immer wieder zu Autobränden. Erst in der Nacht zu Montag brannte ein Auto in Friedrichshain. Die Polizei leitete Ermittlungen wegen des Verdachts auf Brandstiftung ein.
Labor.jpg
© pcrberlin

Express Corona-Testzentrum Berlin (PCR)

Am U-Bahnhof (U7) Innsbrucker Platz (Autobahn A100) in der Innsbrucker Straße 25 im Stadtteil Schöneberg erhalten Sie PCR-Tests für 65 Euro und PCR-Express-Tests für 99 Euro. Antigen-Antikörpertests gibt es für 39 Euro: Ergebnis nach 15 Minuten. mehr

Quelle: dpa

| Aktualisierung: Dienstag, 16. März 2021 10:50 Uhr

Weitere Meldungen